RPR Hilft
Gesamtsumme: 69.473
Susanne Vautz 25 €
Rebekka Lang 50 €
Andreas Hansjosten 50 €
Sabrina Macias 10 €
Uwe Fandrich 20 €
Heike Kesselring 5 €
Carmen Schneider 50 €
Thomas und Ingrid Sorg 25 €
Marita Schweisthal 30 €
Astrid Ziegler 25 €
Spende jetzt!

App soll EM-Besucher vor Anschlägen warnen

Morgen beginnt in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft. Zur Vorfreude gesellt sich bei vielen EM-Fans aber auch die Angst vor potentiellen Terroranschlägen in Frankreich. Eine neu entwickelte App soll Besucher im Ernstfall schnell warnen, wenn Gefahr droht…

Ldprod 1
Ldprod 1, by rpr1admin

Bild: LDprod/Shutterstock

 

„Alerte Attentat“

App soll EM-Besucher

vor Anschlägen warnen

Morgen beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Zur Vorfreude gesellt sich bei vielen EM-Fans aber auch die Angst vor potentiellen Terroranschlägen. Eine neu entwickelte App soll Besucher im Ernstfall schnell warnen, wenn Gefahr droht.

Reaktion der französische Regierung

Wie n24 berichtet, hat die französische Regierung auf die mögliche Terror-Gefahr während der Fußball-EM und reagiert und die App „Alerte Attentat“ (dt. Attentat-Alarm) auf den Markt gebracht. Die Anwendung für Apple- und Android-Smartphones kann in englischer und französischer Sprache genutzt werden und soll mittels GPS-Ortung über drohende Gefahren in der näheren Umgebung informieren.

Sollte tatsächlich der Ernstfall eintreten und etwas passieren, wird der User über die App sofort informiert.  „Alerte Attentat“ gibt außerdem Tipps, wie man sich im Notfall verhalten soll und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, selbst Gefahren zu melden.

 

Hier kann die App heruntergeladen werden:

>> DOwnload für ios

>> download für android

Quelle: n24

Weitere Themen

Mehr von RPR1.