All-you-can-eat-Pommes

„McDonald´s der Zukunft“ bietet nicht nur All-you-can-eat-Pommes, sondern auch noch weitere Highlights, die nicht mehr viel mit einem Schnellrestaurant zu tun haben.

Mc
Mc, by rpr1admin

Bild: Andrey Armyagov / Shutterstock.com

 

McDonald´s rüstet auf

All-you-can-eat-Pommes

 

„McDonald´s der Zukunft“ bietet nicht nur All-you-can-eat-Pommes, sondern auch noch weitere Highlights, die nicht mehr viel mit einem Schnellrestaurant zu tun haben.

Partyraum und Krabbelgruppe?

Die Konkurrenz im Fast-Food-Bereich ist riesengroß. Aus diesem Grund soll eine Filiale in St.Joseph (Missouri, USA) das Aushängeschild der Marke werden und das „McDonald´s der Zukunft“ präsentieren. Im Juli wird ein mehrstöckiger Luxus-Tempel eröffnet. Dieser hat rein gar nichts mehr mit dem typischen Schnellrestaurant zu tun. Ganz im Gegenteil - es sollen Sofa-Ecken, eine Tisch-Bedienung, Bereiche für Kinder mit Videospielen, eine Krabbelgruppe und sogar eine Partyraum-Vermietung geben.

Mcdonalds 1
Mcdonalds 1, by rpr1admin

Bild: YouTube / Newsy

Mcdonals 1
Mcdonals 1, by rpr1admin

Bild: YouTube / Newsy

 

 

Mcdonalds3
Mcdonalds3, by rpr1admin

Bild: YouTube / Newsy

 

 

Veränderungen im kulinarischen Bereich

Aber auch im kulinarischen Bereich möchte McDonald´s etwas verändern und wirbt mit All-you-can-eat-Pommes. Des Weiteren sollen sich die Kunden ihre Burger und Desserts mit Hilfe eines Screen selbst zusammenstellen können. Wie die Bild berichtet, sagte der Filialleiters Chris Habiger, dass die Kunden von heute eine bequeme und einladende Atmosphäre suchen. Seine Vision ist es daher, dass die Restaurant-Besucher mehrere Wahlmöglichkeiten haben, um ihren ganz persönlichen Traum-Burger zusammenzustellen. Sobald die Wahl getroffen wurde, soll das Menü zu dem Kunden an den Tisch gebracht werden.

Wow - Bleibt abzuwarten wann das „McDonald´s der Zukunft“ zu uns überschwappt…

Quelle: Bild

Weitere Themen

Mehr von RPR1.