RPR Hilft
Gesamtsumme: 17.662
Frank Peters 20 €
Melanie Wolsfeld-Funk 30 €
Hans Eckrich 50 €
Patrick Ufer 100 €
Lutz Langer 500 €
Gabriele Schmid 10 €
Inge Hammes 30 €
Martha Chatziiliadou 500 €
Nadine Fey 20 €
Thomas Korneli 70 €
Spende jetzt!

19 Jähriger steckt in Briefkastenschlitz fest

Einen etwas anderen Einsatz hatte die Polizei im mecklenburgischen Parchim. Dort steckte ein 19 Jähriger für Stunden in einem Briefkastenschlitz fest...

Briefkasten Shutterstock 480x
Briefkasten Shutterstock 480x, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Mecklenburg-Vorpommern: Parchim

19 Jähriger steckt stundenlang
in Briefkastenschlitz fest

 

Einen etwas anderen Einsatz hatte die Polizei im mecklenburgischen Parchim. Dort steckte ein 19 Jähriger für Stunden in einem Briefkastenschlitz fest...

 

In der Nacht versehentlich ausgesperrt

Ein 19-jähriger Wohnungsmieter ist am frühen Mittwochmorgen in Parchim durch die Feuerwehr aus einer misslichen Lage befreit worden. Der junge Mann hatte sich in der Nacht versehentlich aus seiner Wohnung ausgesperrt und dann versucht, an den von innen steckenden Türschlüssel zu gelangen.

 

Die Folgen waren nicht nur schmerzhaft sondern kosteten auch jede Menge Geduld

Dafür griff er mit einer Hand durch den Briefkastenschlitz der Tür und versuchte mehrfach, an den Schlüssel zu gelangen. Jedoch konnte der Mann trotz vieler Mühe den Schlüssel nicht fassen.

 

Erst die Feuerwehr konnte helfen

Letztendlich steckte er mit dem Arm im Briefkastenschlitz derart fest, dass eigene Befreiungsversuche auch nach Stunden scheiterten. Erst der alarmierten Feuerwehr gelang es schließlich, den eingeklemmten Mieter unverletzt zu befreien.

Quelle: Polizei

Weitere Themen

Mehr von RPR1.